Zehn Kinder konnten beim diesjährigen Malwettbewerb jubeln. Sie belegten viele vordere Plätze in der Gesamtwertung!

2018 malten alle Kinder der Grundschule Forster Kirchspiel zum Thema „Erfindungen verändern unser Leben“ im Rahmen des 48. internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“. Insgesamt wurden 509 Bilder bei der Raiffeisenbank Eifeltor eG eingereicht.

 

 

Am Freitag, 20.04.18 überreichte Herr Arnold Oster den Gewinnern im Namen der Raiffeisenbank Eifeltor eG attraktive Preise. Besonders hervorzuheben ist dabei der erste Platz für die Zweitklässlerin Mailin Zilles. Herzlichen Glückwunsch!

„Die Förderung der Kreativität der Kinder und Jugendlichen in unserer Region ist uns ein großes Anliegen und entspringt auch dem genossenschaftlichen Fördergedanken“, so Andreas Port von der Raiffeisenbank Eifeltor eG.

 


 

 

„Die Förderung der Kreativität der Kinder und Jugendlichen in unserer Region ist uns ein großes Anliegen und entspringt auch dem genossenschaftlichen Fördergedanken“, so Andreas Port von der Raiffeisenbank Eifeltor eG.

 

Brohl Raiffeisenbank Eifeltor eG gratuliert den Ortssiegern des 48. Jugendwettbewerbs zum Thema Erfindungen.

In diesem Jahr malten alle Kinder der Grundschule Forster Kirchspiel zum Thema „Erfindungen verändern unser Leben“  im Rahmen des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“.  Insgesamt wurden 509 Bilder bei der Raiffeisenbank Eifeltor eG eingereicht.

Am Freitag, 20.04.18 überreichte Herr Arnold Oster den Gewinnern im Namen der Raiffeisenbank Eifeltor eG attraktive Preise.

Besonders hervorzuheben ist dabei der erste Platz für die Zweitklässlerin Mailin Zilles. Herzlichen Glückwunsch!

„Die Förderung der Kreativität der Kinder und Jugendlichen in unserer Region ist uns ein großes Anliegen und entspringt auch dem genossenschaftlichen Fördergedanken“, so Andreas Port von der Raiffeisenbank Eifeltor eG.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok