Am 26. 04. 18 war es endlich soweit. Unsere langersehnte Klassenfahrt konnte beginnen. Die dritte Klasse unserer Schule fuhr in den Hunsrück in das Forsthaus Kolbenstein.

  Johanna berichtet:

Wir fuhren vom 26. – 27. April 2018 zum Haus Kolbenstein im Hunsrück. Frau Rinkel, unsere Klassenlehrerin, und Franziska Gasper, Noarahs Mutter, begleiteten uns auf die wunderschöne Klassenfahrt. Morgens trafen wir auch Michael und Christoph, die Förster. Auch die Praktikantin Julia erwartete uns. Zu Beginn der Klassenfahrt stellten wir uns vor und bastelten Namensschilder aus Holz. (...)

 

Frau Gasper zeigte anschließend allen Mädchen die Zimmer, die wir dann auch bezogen. Am späten Nachmittag feierten wir eine Party. Wir aßen Süßigkeiten und spielten „Stille Post“. Nachmittags gingen wir in den Wald und besuchten dort kleine Waldlebewesen namens „Dummels“. Doch leider sahen wir sie nicht. Als wir nach einer kurzen Wanderung zurück zum Haus Kolbenstein kamen, aßen wir zu Abend. Kurz darauf saßen wir am Lagerfeuer und schnitzten. Um 21 Uhr gingen wir gemeinsam mit Michael und Julia nochmal in den Wald. Er zeigte uns den Nordstern und den „Großen Wagen“ am Himmel. Michael erklärte uns auch, dass Eiche auf lateinisch „Quercus“ heißt. Sehr spät am Abend kamen wir wieder zurück. Wir kuschelten uns in unsere Betten und schliefen schnell ein.

Am nächsten Morgen frühstückten wir gemeinsam. Vormittags gingen wir wieder in den Wald und unterhielten uns über die Baumarten. Auf einer flachen Ebene im Wald spielten wir „Baumsalat“. Ich war eine Birke. Mittags aßen wir Spagetti Bolognese. Zum Abschluss malten wir Farbpaletten mit Pflanzen an. Kurz bevor wir wieder nach Hause fuhren, saßen wir wieder an der Feuerstelle und verabschiedeten uns. Derjenige, der den Erzählstab „Herr Druusel“ bekam, durfte erzählen, was ihm am Haus Kolbenstein gefallen hatte. Dann fuhren wir nach Hause. Es war sehr schön!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok