Fabian Zilles, Schüler der vierten Klasse der Grundschule Forster Kirchspiel, qualifizierte sich in Brohl für das Finale des 11. Pangea - Mathematikwettbewerbs in Frankfurt am 16.06.18 und erzielte dort eine Silbermedaille. Die Schulgemeinschaft gratuliert ihm für seine großartige Leistung!

Fabian berichte von seinem Tag in Frankfurt:

„Am 16.06.2018 fuhr ich mit meinem Papa morgens früh um 8.00 Uhr zum Pangea Mathematikwettbewerbfinale in Frankfurt. Dort löste ich zusammen mit 79 anderen Schülern aus den Klassenstufen 3-10 innerhalb einer Stunde Matheaufgaben. Die 10 besten Schüler aus der Zwischenrunde aus den Ländern Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen beschritten mit mir das Finale. Nach der Auswertung standen die Platzierungen fest. In Frankfurt erreichte ich den fünften Platz und eine Silbermedallie. Da die gleiche Veranstaltung zeitgleich in fünf weiteren Städten in Deutschland stattfand, wurde auch die deutschlandweite Platzierung ermittelt. Für mich kam Platz 13 heraus. Stolz und zufrieden fuhr ich nach diesem erlebnisreichen Tag nach Hause.“


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok