Am Mittwoch, den 11.09.2019 machte sich die gesamte Schulgemeinschaft inklusive Entdeckertagskinder, als Auftakt für die bevorstehende Projektwoche, auf den Weg ins Sea Life nach Königswinter.

Nach einer langen Busfahrt erreichten die Schüler mit ihren Lehrerinnen gut gelaunt das Aquarium.

Nachdem jeder einen Eintrittsstempel und ein Stempelheftchen erhalten hatte, machten sich die einzelnen Klassen auf  Erkundungstour durch die Gänge des Aquariums.

Staunend und sehr interessiert wurden sich die verschiedenen Wasserbewohner angeschaut.

             

Ein besonderes Highlight war das Fühlbecken. Hier durften mutige Kinder Seeigel und Anemonen berühren.

Viel Spaß hatten die Kinder auch mit ihren Stempelheften. Immer wieder gab es Stationen, an denen die Kinder Fragen lösen konnten, um einen Stempel in ihr Sammelheft zu stanzen. Am Ende des Rundgangs erhielt jedes Kind für das fleißige Sammeln der Stempel eine Medaille.

Zufrieden, aber auch etwas müde machten sich alle wieder auf den Heimweg. Es war ein interessanter und lehrreichen Vormittag, der ohne die Unterstützung des Fördervereins nicht möglich gewesen wäre. An dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön an alle Unterstützer unserer Schule.

In der nun folgenden Projektwoche werden die Schüler und Schülerinnen sich mit dem Meer und den darin lebenden Haien beschäftigen. Bericht folgt!


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok