Am 02. Dezember, dem Montag nach dem ersten Advent, trafen sich auch in diesem Jahr wieder alle Schüler unserer Schule zum ersten Adventssingen unter dem schön geschmückten Weihnachtsbaum im Eingangsbereich.

Traditionell gestalteten die Viertklässler das Programm. Es wurde die Geschichte von „Opas Adventskalender“ vorgelesen.

   

Musikalisch leitete Frau Weber das gemeinsame Singen. Viele Advents- und Weihnachtslieder wurden von den Schülern mit Flöten und Orffinstrumenten begleitet.

Zum Abschluss lernten die Kinder noch den „umgekehrten Adventskalender“ kennen. Hier wird man nicht selbst beschenkt, sondern beschenkt die anderen. Jede Klasse bekam einen solchen Kalender von den Viertklässlern geschenkt - ein Säckchen mit einem Zettel für jeden Tag im Advent, auf dem steht, wie man anderen etwas Gutes tun kann.

 

                                                                    


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.